Digitale Grenzen

Welt-Release 2018 der Digitalen Grenzen erschienen

MB-Research veröffentlicht das neue Release 2018 der administrativen und postalischen Digitalen Grenzen. Neue Ebenen wurden eingepflegt und amtliche Gebietsstandsänderungen sowie Veränderungen der Schlüssel eingearbeitet. Zusätzliche Mikro-Ebenen erweitern das MBR-Angebot.

Release 2018 der MB-Research Digitalen Grenzen

Das aktualisierte Kartenmaterial von der Michael Bauer Research GmbH stellt mit dem Release 2018 den neuesten Gebietsstand für Ihre Marktforschungsanalysen zur Verfügung. Neben zusätzlichen übergeordneten Ebenen und aktualisierten Layern, kann MB-Research seinen Bestand an Mikro-Layern erweitern. Eigene Mikro-Layer sind nun auch für Irland (Small Areas), Hong Kong (Constituency Areas), die Phillippinen (Barangays), Thailand (Tambon), Taiwan (Villages) und Vietnam (Communes) im Haus.

Die rund 1.000 Layer für 248 Länder bietet MB-Research standardmäßig vektorbasiert im .shp (ESRI)- und .tab (MapInfo)- sowie auf Wunsch im .gdb (GeoDataBase)-Format oder in weiteren Formaten an. Neben den administrativen, postalischen und mikrogeographischen Layern sind auch die NUTS-Layer für Europa verfügbar.

Passend zu den Digitalen Grenzen bietet MB-Research weltweit Marktdaten (Kaufkraft, Konsumenten-Typologien, soziodemographische Daten, Verbrauchsausgaben, etc.) auf administrativen, postalischen und mikrogeographischen Ebenen an.

Kennzeichen der MB-Research Digitalen Grenzen

  • regelmäßige Aktualisierung der Gebietsstände
  • die Layer sind in sich topologisch korrekt und "seamless" zu den Außengrenzen der Nachbarländer
  • Daten und Gebiete von mehreren Ländern können dank eindeutigem Schlüssel problemlos in einem Layer kombiniert werden und ermöglichen so länderübergreifende Analysen
  • einfaches Update durch einheitlichen Aufbau der Layernamen
  • neben den administrativen und postalischen Layern auf der räumlich detailliertesten Ebene stehen auch übergeordnete Ebenen zur Verfügung
  • Digitale Grenzen liegen vektorbasiert vor um eine performante Bearbeitung in beliebigen Zoomstufen zu ermöglichen
  • Lieferung wahlweise in den gängigen Vektorformaten .shp (ESRI), .tab (MapInfo) oder .gdb (Geodatabase/ESRI); in Geographischen Koordinaten WGS84 (Referenzellipsoid WGS84 mit geodätischem Datum WGS84)
  • passende Hintergrundlayer wie z.B. Straßennetze oder Gewässer können auf Anfrage mitgeliefert werden

Weltumspannendes Kartenset
auf administrativer Ebene und für Postleitgebiete

Wir bieten Ihnen ein weltumspannendes Kartenmaterial für postalische und administrative Gebiete. Sprechen Sie uns an und wir informieren Sie gerne über die geographische Tiefe in den einzelnen Ländern, unsere günstigen Paketpreise für das komplette Weltdatenset oder über die für Sie wichtigen Länder.

Die MB-Research Digitalen Grenzen werden regelmäßig aktualisiert und sind für Mapping-, GIS-, Intranet- und Internetanwendungen geeignet.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!
Kontakt:

Christiane Betzner
Tel.: +49 (0) 911-28 707 062
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Susanne Schlicht
Tel.: +49 (0) 911-28 707 161
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.




ESRI Business Partner


MB-Research ist offizieller ESRI Business Partner (Data Provider).

(Trademarks provided under license from ESRI.)