Internationale Consumer Styles zur Marktsegmentierung und Zielgruppenbestimmung

Michael Bauer Research entwickelt ein neues Zielgruppenmodell basierend auf einem innovativen Segmentierungsansatz

Ab sofort sind bei Michael Bauer Research einheitliche und international vergleichbare Konsumenten-Stile "MB-Research Consumer-Styles" weltweit für 51 Länder in 5 Kontinenten erhältlich.

Wo welcher Konsumententyp - vom "Bestverdienenden urbanen Berufstätigen" (Typ A) bis zum "Einkommensschwächeren Jüngeren Konsumenten" (Typ J) - am häufigsten vorkommt, kann für diese Länder auf Ebene der Gemeinden und teilweise auch für Postleitgebiete und mikrogeographische Gebiete bereitgestellt werden.

Die Michael Bauer Research GmbH erstellt die Consumer Styles auf Basis der Segmentierungskriterien Demographie, Wertorientierungen, Einstellungen sowie Konsumverhalten und Konsumumfang, welche im Detail in umfangreichen Untersuchungen auf internationaler Ebene identifiziert und validiert wurden.

Die Daten basieren auf einer repräsentativen, weltweiten Befragung von ca. 16.000 Konsumenten, aus der verschiedene, in sich relativ homogene, Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Kaufverhalten identifiziert wurden. Diese konnten länderübergreifend zu 10 unterschiedlichen Konsumenten-Stilen verdichtet werden mit dem Ergebnis einer einheitlichen und international vergleichbaren Datenbasis.

Die zehn Typen der MB-Research Consumer Styles (Standard):

  • Typ A - Bestverdienende Urbane Berufstätige
  • Typ B - Gutsituierte Empty Nester
  • Typ C - Moderne Pragmatiker der Generation 50+
  • Typ D - Informierte Moderne Konsumenten
  • Typ E - Wohlhabende Gebildete Urbane Familien
  • Typ F - Sicherheitsorientierte Senioren
  • Typ G - Orientierungssuchende Untere Mittelschicht
  • Typ H - Jüngere Untere Mittelschicht
  • Typ I - Moderne Jüngere Familien
  • Typ J - Einkommensschwächere Jüngere Konsumenten

Die Konsumenten-Stile sind flexibel und an spezielle Kundenbedürfnisse anpassbar. Für kundenspezifische Lösungen können die Konsumenten-Stile adaptiert werden. Möglich ist eine verstärkte Berücksichtigung spezifischer Konsum-Präferenzen, beispielsweise die bevorzugte Marke oder spezifische Verhaltensweisen, wie zum Beispiel die Nutzung sozialer Medien.

Die Daten können als Tabellendatei oder zur Verwendung in Geographischen Informationssystemen in allen gängigen Formaten wie *.tab für MapInfo Professional oder shape (*.shp) für ESRI ArcGIS oder ArcView zur Verfügung gestellt werden.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!
 
Kontakt:

Christiane Betzner
Tel.: +49 (0) 911-28 707 062
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Susanne Schlicht
Tel.: +49 (0) 911-28 707 161
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

ESRI Business Partner


MB-Research ist offizieller ESRI Business Partner (Data Provider).

(Trademarks provided under license from ESRI.)